Finanzbuchhaltung - Belegordner und/oder Digital

Neben dem herkömmlichen Verfahren der Belegbuchung (Übergabe des Kassenbuches / Kontoauszüge / Ausgangsrechnungen / Eingangsrechnungen / Belege usw.) bieten wie auch eine Übernahme der digitalen Daten an.

Hierzu stellen wir Ihnen u. a. ein finanzamtskonformes webbasiertes Programm zur Kassenbuchführung zur Verfügung.

Die Bankauszüge rufen wir mit Ihrer Genehmigung direkt von den Banken ab, so dass wir diesbezüglich ggf. nur noch vereinzelte Anlagen zu den Kontoauszügen benötigen.

Soweit Sie Rechnungen mit einem Fakturierprogramm erstellen, streben wir die Übernahme der Rechnungsdaten an, damit die Daten ohne Systembruch in die Finanzbuchhaltung übernommen werden.

Ihre manuellen und elektronischen Eingangsrechnungen können Sie in unser Simba Direkt Portal (fast automatisch) hochladen. Bei diesem Verfahren stehen Ihnen die Belege jederzeit „online“ zur Einsicht zur Verfügung – hier ist auch die Volltextsuche nach einzelnen Begriffen innerhalb der Belege möglich, was Ihre Suche, insbesondere nach Rechnungsdetails, zum Teil deutlich vereinfacht. Mit der Übernahme der elektronischen Rechnungen ist ferner die gesetzlich erforderliche Pflicht zur Sicherung der Original-Daten erfüllt.

Zur Veranschaulichung verweisen wir auf folgende Erklärfilme in Youtube: Dokumententransfer und Einrichtung des Push-Dienstes  (automatische Übertragung).

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung.

Fernwartung

Download FastViewer